Datenschutz

1. Allgemeines

Die Firma „city-tv-hifi“ erhebt Daten des Kunden und speichert diese zur Durchführung der vertraglichen Leistungen. Die Erhebung sämtlicher Daten erfolgt auf Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes und der weiteren einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Diese Daten werden an keinen Dritten weitergegeben, es sei denn, die Durchsetzung der Ansprüche der Firma „city-tv-hifi“ gegen den Kunden macht dies notwendig.

2. Bestandsdaten

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

3. Webanalyse mit Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog."Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: hier. Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

4. Informationen über Cookies
Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen. Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

5. Zahlungsdienstleister
Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, einen Buchungsvorgang auszulösen. Ihre Daten werden dazu ggf. an einen der folgenden, im Buchungsvorgang jeweils benannten Zahlungsdienstleister, übergeben. Die Zahlung kann nur über die im Shop angegebenen Online-Bezahlverfahren erfolgen.

Die Abwicklung der Zahlungen erfolgt durch uns, City-Tv-HiFi, Thomas Kraushaar, Düsseldorfer Str. 510, 47055 Duisburg. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Kontaktdaten im Impressum widerrufen.

Die Bezahlungsmethode Paypal wird von der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., 5. Etage, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg abgewickelt. Weitere Informationen zum Datenschutz von Paypal finden Sie in der Datenschutzerklärung von Paypal: http://www.paypal.com/de/cgi-bin/webscr?cmd=p/gen/ua/policy_privacy-outside

Wenn Sie mit "SOFORT Überweisung" bezahlen, erfolgt die Zahlungsabwicklung über die Sofort AG, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland, die im Rahmen des Bestellvorgangs weitere Daten von Ihnen abfragt. Die entsprechende Datenschutzerklärung der Sofort AG finden Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/allgemeines/datenschutz/

5.1. Zahlungsabwicklung über PayPal Plus/ Bonitätsprüfung

5.1.1 Haben Sie sich bei Ihrer Bestellung für ein Zahlungsoption (bei Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte) entschieden, die über den Zahlungsabwickler PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend PayPal) im Rahmen von PayPal Plus https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full#int_6b erfolgt, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an PayPal einzuwilligen.
Sofern Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an PayPal übermittelt.

5.1.2 Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit PayPal zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Zahlungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat PayPal entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten als Käufer und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies derzeit die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:
 
accumio finance services gmbh, Niederlassung Hannover, Customer Care Services Center– Selbstauskunft Auskunftei –Postfach 11 02 54, D-30099 Hannover, http://saf-solutions.de/services/selbstauskunft-auskunftei/
Creditreform Boniversum GmbH, Konsumentenservice, Hellersbergstr. 11, D-41460 Neuss, http://www.meineauskunft.org/eigenauskunft/
Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761 Hamburg, http://www.buergel.de/kontakt.html
SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, https://www.meineschufa.de/
infoscore Consumer Data GmbH, Abteilung Datenschutz, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden, http://www.arvato-infoscore.de/verbraucher/selbstauskunft/
Weitere detaillierte Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/creditchk.

5.1.3 Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt PayPal, abgesehen von einer Adressprüfung, auch Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten als Käufer sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score-Werte durch PayPal wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch statistischen Verfahrens durchgeführt, wobei in die Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird PayPal Sie hierüber umgehend informieren.

5.1.4 Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal widerrufen. Jedoch bleibt PayPal gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch PayPal Plus notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von PayPal gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie als Käufer dies wünschen oder PayPal Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an PayPal kundenbetreuung@paypal.com wenden.

5.1.5 Weitere Informationen zur Verwendung personenbezogener Daten durch PayPal finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE.

5.2. Datenschutzhinweis Ratenkauf - Payever / Santander Bak - Bonitätsprüfung

Ratenkauf von payever als Zahlungsart - payever GmbH (payever GmbH,
Simon-von-Utrecht Straße 1, 20359 Hamburg) in Zusammenarbeit mit der Santander Consumer Bank AG (Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, D-41061 Mönchengladbach). Wenn Sie sich für payever Zahlungsdienstleistungen Ratenkauf (mit der Santander Bank) als Zahlungsoption entschieden haben, willigen Sie ein, dass wir die für die Abwicklung des Ratenkaufs und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Raten- und Rechnungskauf notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an payever übermittelt haben. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit payever zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat payever gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

-Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss, Tel.: 02131/109 501

-Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761 Hamburg, Tel.: 040/898 030

-SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden

Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt payever, abgesehen von einer Adressprüfung, auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score- Werte durch payever wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird payever unter anderem auch Ihre Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird payever Sie hierüber umgehend informieren. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in payevers GmbH Datenschutzbestimmungen behandelt.

 

6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins
city-tv-hifi“ verwendet Social Plugins von facebook.com (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet. Wir haben ebenfalls Wenn du eine Seite auf city-tv-hifi.de aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook Inc. auf. Der Plugin-Inhalt wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von dort, in unsere Webseite eingebunden.

Durch Einbindung der Facebook-Plugin erhält das Unternehmen die Information, dass du die entsprechende Seite auf city-tv-hifi.de aufgerufen hast. Wenn du bei Facebook eingeloggt bist, kann Facebook den Besuch deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel “Gefällt mir” bestätigst, oder einen Kommentar schreibst, wird diese Information von deinem Browser direkt an Facebook Inc. übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook Inc., deine Rechte dazu, sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du bei den Datenschutzhinweisen von Facebook.com

Wenn du nicht willst, dass Facebook über unsere Webseite Daten und Informationen über dich sammelt, musst du dich vor deinem Besuch auf www.city-tv-hifi.de bei Facebook ausloggen.
Weitere Informationenzu den Datenschutzrichtlinien von Facebook erhältst du hier: facebook.com/about/privacy/
Weitere Informationenzu zu der Verwendung von Cookies durch Facebook erhältst du hier: facebook.com/help/cookies

7. Nutzung Ergo Direkt
Sie haben die Möglichkeit bei uns im Shop www.city-tv-hife.de, Zusatzprodukte (zu Ihrer Bestellung) der ERGO Direkt (ERGO Direkt Versicherung AG, Amtsgericht Fürth, HRB 2934, Sitz: Fürth, UST-ID-Nr. DE 159593438, Versicherungssteuernummer: 9116/802/01236) zu kaufen. Wenn Sie beim Bestellabschluss bei uns im Shop sich für eins der Ergo Direkt Produkte entscheiden, werden Ihre vertragsrelevanten Daten, sowie personenbezogene Daten, die Sie bei uns hinterlegt haben (dies sind u.a. Name, Anschrift, E-Mailadresse), so wie Informationen über Ihren gekauften Artikel verschlüsselt an die ERGO Direkt elektronisch übermittelt.

Informationen zur Verwendung Ihrer Daten (siehe auch: https://ergodirekt.de/de/datenschutzunddatensicherheit.html) : ERGO Direkt Versicherungen haben sich verpflichtet, die Verhaltensregeln der deutschen Versicherungswirtschaft einzuhalten. Ihr Vorteil: Wir informieren Sie umfassend über die Verwendung Ihrer Daten und machen deren Verarbeitung für Sie transparent. Es ist selbstverständlich, dass wir die relevanten Bestimmungen des Versicherungsvertragsgesetzes, des Bundesdatenschutzgesetzes sowie alle weiteren maßgeblichen Gesetze beachten.

Die Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe (zu finden unter ergodirekt.de/datenschutz) führen Ihre Stammdaten (z. B. Name, Adresse) in gemeinsamen Datensammlungen. Sie dürfen sich diese gegenseitig zur Nutzung überlassen, soweit dies für die ordnungsgemäße Durchführung der Versicherungs-Angelegenheiten erforderlich ist. ERGO Direkt Versicherungen erheben neben den vertragsrelevanten Daten auch Angaben (z. B. Bankverbindung, Telefonnummer), die für eine kostengünstige Vertragsführung wichtig sind. Die erhobenen personenbezogenen Daten nutzen und verarbeiten wir grundsätzlich nur zweckgebunden. Sie werden für das Versicherungsverhältnis, zur Qualitätssicherung, Werbung für eigene Versicherungsprodukte und die der Versicherungsgruppe, sowie zur Markt- und Meinungsforschung eingesetzt. Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten insbesondere zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses und im Leistungsfall. Sie können Daten löschen oder sperren lassen, wenn die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Sie können jederzeit der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Wir setzen Ihren Wunsch nach Ablauf einer technisch nötigen Frist um.

Weitergehende Informationen wie:
• den Code of Conduct (Verhaltensregeln der deutschen Versicherungswirtschaft),
• die Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe,
• die Dienstleisterliste, der für uns tätigen Unternehmen,
finden Sie im Internet unter ergodirekt.de/datenschutz.
Sie möchten einen Ausdruck anfordern oder Wünsche zu Ihren personenbezogenen Daten äußern? Dazu erreichen Sie uns telefonisch gebührenfrei: 0800 / 444 1000, oder schriftlich unter der E-Mail Adresse: datenschutz.beauftragter@ergodirekt.de. Außerdem bei ERGO Direkt Versicherungen, Datenschutzbeauftragter, Karl-Martell-Str. 60, 90344 Nürnberg. Selbstverständlich erhalten Sie hier auch alle Auskünfte zum Thema Datenschutz.
Die werden beim Kauf der Zusatzprodukte durch die ERGO nochmals auf die Datenschutzbestimmungen der ERGO Direkt hingewiesen und um ihre Einwilligung (check box) gebeten.
Hinweis zu den nachfolgenden Einwilligungserklärungen:
Sie können jederzeit von Ihnen erteilte Einwilligungserklärungen formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann allerdings ausgeschlossen sein oder dazu führen, dass die Leistung nicht erbracht werden kann. Dies ist der Fall, wenn die Einwilligung zur Durchführung des Vertrags oder der Schadenabwicklung erforderlich ist. Kontaktmöglichkeiten siehe oben.
Weitergabe Ihrer Daten an Stellen außerhalb der ERGO Direkt Versicherung AG
Die ERGO Direkt Versicherung AG verpflichtet die nachfolgenden Stellen vertraglich auf die Einhaltung der Vorschriften über den Datenschutz und die Datensicherheit.
Datenweitergabe an selbstständige Vermittler
Soweit es zu vertragsbezogenen Beratungszwecken erforderlich ist, kann der Sie betreuende Vermittler Informationen darüber erhalten, ob und ggf. unter welchen Voraussetzungen Ihr Vertrag angenommen werden kann. Der Vermittler, der Ihren Vertrag vermittelt hat, erfährt, dass und mit welchem Inhalt der Vertrag abgeschlossen wurde. Bei einem Wechsel des Sie betreuenden Vermittlers auf einen anderen Vermittler kann es zur Übermittlung der Vertragsdaten an den neuen Vermittler kommen. Sie werden bei einem Wechsel des Sie betreuenden Vermittlers auf einen anderen Vermittler vor der Weitergabe von Vertragsdaten informiert sowie auf Ihre Widerspruchsmöglichkeit hingewiesen


8. Auskunft
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: info@city-tv-hifi.de oder schriftlich: City-TV-Hifi Thomas Kraushaar, Düsseldorfer Str. 510 in 47055 Duisburg.

Zuletzt angesehen